PMC Gold

PMC Gold

Metalclay aus 22 K Gold, gebrauchsfertig

  • enthält Metallpulver (Feingold 91,3 % und Feinsilber 8,3 %), Wasser, organischer Binder
  • Umwandlung in festes Metall bei 700-900°C in einem Brennofen.

PMC Gold ist 22-karätiges Gold und besticht durch seinen satten Gelbton. Das Material kann natürlich auch sparsam in kleinen Mengen eingesetzt werden. Es lässt sich sehr leicht zu einer Goldpaste verarbeiten oder in eine Spritze füllen, wenn Sie nur ganz wenig destilliertes Wasser daruntermischen: Da der Brennbereich schon bei 700°C beginnt, können Sie es gut mit PMC3 zusammen zu Bicolor-Schmuckstücken verarbeiten und so Ihren Schmuckstücken einen edlen Touch geben.

  • Material/Zusammensetzung: Goldknetmasse gebrauchsfertig
    Metallpulver (Feingold 91,7 %, Feinsilber 8,3 %), Wasser, organischer ungiftiger Binder
    Schrumpfung 12-20 % in Abhängigkeit von der Brenntemperatur
    Schmelzpunkt bei 1000°C (1832°F)
  • Verwendung: als Knetmasse oder mit wenig destilliertem Wasser als Paste und in einer Spritze
    Angebrochene Packungen sorgfältig und luftdicht verschließen!
    Gebrauchsanweisung in englischer Sprache liegt der Packung bei.
  • Brennen: erfordert einen Brennofen mit Temperaturregelung
    90 Minuten bei 700°C (1290°F)
    60 Minuten bei 750°C (1380°F)
    30 Minuten bei 850°C (1560°F)
    10 Minuten bei 900°C (1650°F)
  • Herkunftsland: Japan
  • Download:Einführung in das Arbeiten mit PMC, © Tim McCreight/PMC Guild, Deutsch von Ingrid Wild

Herkunftsland: Japan

merker-metalclaystudios"